WoGe e.V. -Wege ohne Gewalt

 Wege  ohne  Gewalt Göttingen

2017 WoGe e.V. feiert 10 jähriges Jubiläum!

Grußwort von Herrn Landrat Reuter zum 10-jährigen Jubiläum von WoGe e.V. am 26.10.2017:
Gewalt ist ein Trauma für die Opfer – und sie ist eine Tragödie für die Täter. Es ist eine Tragödie mit allen Zutaten: Schuld, Verfolgung und Bestrafung. Belässt man es dabei, bleibt es im Wortsinn ein Trauerspiel. Dieses Ende ist aber nicht zwangsläufig.
Der Verein „WoGe – Wege ohne Gewalt“ hat vor 10 Jahren begonnen, der Tragödie eine Zutat hinzuzufügen: Verantwortung. „Jeder ist für das eigene Handeln zu 100% verantwortlich“ – das ist die Haltung des Vereins in der Täterarbeit. Sie ist konstitutiv für dessen Arbeit.

Ganzen Beitrag lesen


Rede von Thomas Scheskat [Vorstand WoGe e.V.]:
Sehr geehrter Herr Landrat Reuter, sehr geehrte Frau Sozialdezernentin Broistedt, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Zugetane und Unterstützende unserer Wege ohne Gewalt,

- das bedeutet Wege ohne Gewalt, die wir denjenigen weisen, die bislang meinten, dass es gegenüber ihren Nächststehenden nicht ohne ginge.

Wir begrüßen Sie heute hier mit Stolz, aber auch ohne jede Euphorie zu unserem ersten Jahrzehnt mit unseren Weg-Weisungen im Problemfeld häuslicher Gewalt. 

Ganzen Beitrag lesen